Klosters

Eine Feriendestination für jedermann

Die Destination Davos Klosters ist sowohl im Sommer als auch im Winter eine attraktive Ferienregion. Davos ist die höchstgelegenste Stadt Europas - Klosters ein idyllischer Ferienklassiker mit Charme. Beide Orte punkten mit ihrem vielseitigen Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. 

Der Kontrast zwischen dem urbanen Davos und dem idyllischen Klosters könnte nicht grösser sein. Einerseits Davos: die höchstgelegenste Stadt Europas, berühmt für die Vielfalt des Sport-, Freizeit- und Kulturangebotes, sein Heilklima, den HC Davos, den Spengler Cup, das Kirchner Museum, das World Economic Forum oder die feiernde Freestyle-Szene am Jakobshorn. Andererseits Klosters: mit seinem schicken Charme, seinem malerischen Ambiente, dem diskreten Luxus, der auch königliche Gäste anzieht, und ebenfalls mit ausgezeichneten Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Zwei Dinge haben beide Nachbarorte, die zusammen eine attraktive Feriendestination bilden, gemeinsam: Eine faszinierende Bergnatur die begeistert. 

Das Sommer-Programm von Davos Klosters

In Klosters und Davos wird ein vielseitiges Sortiment an Aktivitäten geboten. Hier ein kleiner Auszug:

 

Weitere Ideen für Ihren Aufenthalt finden sie auch im Davos Klosters Active Gästeprogramm.

Schicker Charme und britisches Understatement

Klosters war in den letzten Jahrzehnten dank seiner illustren Gäste aus dem britischen Königshaus weltweit in den Medien präsent. Trotzdem ist das elegante Dorf, das seinen ursprünglichen Charakter und den Chalet-Stil bewahrt hat, nie abgehoben. Im Gegenteil: Diskreter Luxus mit Understatement ist im oberen Prättigau zur Erfolgsformel avanciert. So verbringen auch heute viele berühmte Gäste ihre Ferien hier, die sich in Ruhe erholen wollen.

Ferienort mit Geschichte

Klosters wurde als Winter- und Sommerferienort schon vor über 100 Jahren bekannt. Ein entscheidender Impuls für seine Entwicklung zum stilvollen Ferienklassiker für Connaisseurs ereignete sich in den 50iger Jahren des letzten Jahrhunderts. Damals entdeckten viele berühmte Namen - vornehmlich aus der amerikanischen und britischen Film-, Musik- und Literaturszene - den Skiort, was ihm den Übernamen "Hollywood on the Rocks" einbrachte. Im Soge dieser Zeit zog es viele britische und amerikanische Gäste nach Klosters, die hier ihre zweite Heimat fanden. Sie haben Jahrzehnte lang Stil und Atmosphäre des Ferienorts geprägt, ihre Kinder tun es heute noch.